Posted in Germany, Seminars, Traveling

2nd EVS seminar/Hamburg

Last week I went to Hamburg, for my second EVS seminar and I prolonged my stay so I could go to the North Sea (which I haven’t seen before). I only regret that I didn’t stay longer there. As it turns out, Hamburg is pretty great.

dav

Continue reading “2nd EVS seminar/Hamburg”

Advertisements
Posted in European Voluntary Service, Seminars, Traveling

First EVS seminar

As you might or might not know, Würzburg is situated in the land Bavaria, in the region Franconia (or Lower Franconia, to be exact). What does that mean? It means that the local dialect is Franconian, not Bavarian*  and here we drink wine, unlike the rest of Bavaria, which prefers beer.

I’ve spend one week in Munich (10-16 of October), on my first EVS seminar. In a way it was my first contact with the ‘real’ Bavaria.

img_20161012_131707

Continue reading “First EVS seminar”

Posted in Seminars

Mid-term seminar in Hamburg

For a very long time I have been waiting for my mid-term seminar to happen. I had a good experience and fun last time in Dresden so I was happy to do it again in Hamburg. Seminar was happening in Hamburg’s neighborhood Rehlstedt, in a house Jugendsbuildung-YES.

IMG_0447IMG_0727

Seminar run for 5 days. There have been several nice activities and some good discussions about various topics. Seminar consisted of many interesting activities (you can find program below). My favorite was problem solving and presenting my own project in 10 minute pitch speech.

IMG_0446

Continue reading “Mid-term seminar in Hamburg”

Posted in Seminars

Saturday Intercultural seminar

Last Saturday, the 23th January 2016 was organised in the Jubi-Unterfranken Würzburg for the European volunteers an intercultural seminar.  After the winter holidays it was a perfect time to meet and tall. Probably not everybody had a clear idea what is going to be like. But I am sure we all had a good time and took something from this day.

Finding the Jubi building might be difficult. The first volunteers had arrived on time, the rest come little bit latter.

seminar-january-01

In this event we also welcomed our new volunteer Ilze from Latvia. We are looking forward with her for the new adventures and exerience.

seminar-january-02

During meeting we were accompanied by the European Network of Youth Centers bear.

seminar-january-03

Continue reading “Saturday Intercultural seminar”

Posted in European Voluntary Service, Everyday in the Jubi, Seminars

Coach-Tag

ImagenImagenImagen

Zwei Dinge sind heute geschehen.

Ertens sind alle nach den Ferien gekommen und schon auf der Arbeit. Heute haben wir den Coach für interkulturelle Arbeit für nächstes Jahr geplannt. Wir finden es immer toll, wenn Arbeit und Spaß zusammenhängen!

Wir waren so fleißig, dass wir sogar Zeit hatten Steffies Geburtstag mit leckeren Kuchen zu feiern. Wir wünschen dir alles Gute und Liebe in diesem neuen Jahr!!

Posted in Everyday in the Jubi, Seminars

Deutsch-Polnisches Treffen

ImagenImagenImagenImagen

Was für eine Erfahrung! Heute hatten wir ein Seminar hier in der Jugendbildungsstätte Unterfranken mit einer sehr netten Gruppe von Jugendlichen aus Deutschland und Polen. Die Gruppe aus Polen kam ursprunglich Pobiedziska  und die Deutscher aus Marktheidingsfeld.

Das heutiges Seminar gehört eigentlich zu einem zweiteiligen Projekt, das sich jetzt im zweiten Teil befinden. In dem ersten Teil sind die Deutscher nach Polen gefahren und da einige Tage Seminare gemacht. Jetzt in August treffen sich die Jugendlichen wieder in Marktheidingsfeld und heute haben sie uns besuchen.

Im Seminar haben wir uns mit dem Thema Bürgerschaft beschäftigt und daran die Junge Leute aktiv teilgenommen haben. Was uns besonderes ausgefallen hat, war wie das Seminar erfolgreich in zwei sprachen geleitet wird. Polnisch und Deutsch, 2 Sprachen die ganz anderen sind und das heute perfekt zusammen gepasst haben. Oder auch als Symbol von zwei Geschichte, oder Länder, die in Vergangenheit sehr unähnliche Rollen hatten, und jetzt beweisen, dass eine Gesellschaft zusammen in Europa möglich ist.

Solche Seminaren in dem man eine Herausforderung mit den Sprachen findet, sollten definitiv öfterer geschehen!!

Posted in European Voluntary Service, Everyday in the Jubi, Seminars

Internationales Sommercamp in der Jugendbildungsstätte Untenfranken

ImagenImagenImagen

Seit gestern sind die Teilnehmer hier! Fast 30 Jugendlichen aus Frankreich, Portugal und Deutschland begegnen sich von dem 5. bis der 16. August bei uns in der Jugendbildungsstätte Unterfranken

Wir haben schon alles bereitet: das Programm ist fertig, die Materialen für die Übungen sind aufgebaut und die Erlebnispädagogikszeit sind schon angefangen.

Wir sind begeistert von den nächsten Tage in der Jubi!!

Posted in European Voluntary Service, Everyday in the Jubi, Must EFD, Seminars

Ausreiseseminar EFD

Imagen

Motivierte und gespannte zukünftige europäische Freiwilligen aus Unterfranken sind gestern zu uns in der Jugendbildungsstätte Unterfranken angekommen. Sie hatten Ein-Tages-Ausreiseseminar vor dem Anfang seines EFD, das ab September/Oktober startet.

Während des Tages konnten sie sich das Programm erkundigen und seine Fragen stellen. Einige gehen nach Skandinavien, andere nach Westeuropa. Einige kennen schon die Sprache, andere haben nicht einmal ein Wort gehört, manche waren nie so lange im Ausland. Aber ALLE fühlen sie sich aufgeregt mit diesem neuen Abenteuer, das nun beginnt.

Nach unserer Erfahrung als EFD, möchten wir noch ein mal diesen Satz wiederholen, den schon im Seminar alle angehört haben.

Es wird leichter sich von den Leuten in Deutschland verabschieden als von den Leuten in euren Freiwilligendienstsland.

Viel Erfolg, viel Spaß und vieeeeele Abenteuer wünschen wir euch! 🙂

Posted in European Voluntary Service, Everyday in the Jubi, Seminars

Seminartag für Zivilcourage

ImagenImagenImagen

Auch in Juli gibt es Seminare in der Jugendbildungsstätte Unterfranken. Heute waren eine FSJ-Gruppe  (Freiwilliges Soziales Jahr) die Teilnehmer. In diesen 3 Stunden von intensiven Training haben wir über den Konzept Zivilcourage und wie es man in den Alltag begegnet. reflektiert.
Nach und nach sammelt man in der Jubi Erfahrung als Trainer, die sehr wichtig für die zukünftige Seminare ist.